Abgesagt: Workshop "Digitalisierung und Smart City"

Zusammen mit der Universität Duisburg-Essen führen wir mit den Mitarbeitern unserer Partnerunternehmen Workshops durch, in denen wir gemeinsam mit erfahrenen Coaches grundlegende Methoden sowie Kernthemen der Digitalisierung erläutern. Dabei spielen die Handlungsfelder Wohnen, Wirtschaft, E-Government und Mobilität sowie Bildung, Infrastruktur und Breitband eine wichtige Rolle für den „Masterplan Digitales Duisburg“. Wir präsentieren die aktuellen Trends, Entwicklungen und Technologien, die in diesen Bereichen eingesetzt werden. Dabei werden Beispiele anderer Unternehmen und Smart City-Initiativen beleuchtet, um Best Practices kennen zu lernen und daraus verwertbare Erkenntnisse zu ziehen.

So wird die Zusammenarbeit zwischen dem Innovation Center und potenziellen Partnerunternehmen verbessert, wodurch zukünftige Projekte in einem vertrauten Rahmen und mit einheitlicher Wissensgrundlage erarbeitet werden können. Zudem werden die Partnerunternehmen vernetzt und auch innerhalb der Unternehmen eine gemeinsame Grundlage erarbeitet. Abteilungen von Partnerunternehmen, die im Bereich Smart City aktiv werden und ihre Angebote digitalisieren wollen, dient dieser Workshop als Startpunkt für ihr Team.

Das gemeinschaftliche Verständnis des Themas sorgt für eine effektive Kommunikation zwischen den verschiedenen Stakeholdern in der Smart City-Domäne.

Dieser Workshop ist für unsere Partner kostenlos.

Ziele des Workshops:

  • Erlernen grundlegender Methoden und Begriffe der Digitalisierung und der Smart City
  • Präsentation aktueller Trends, Entwicklungen und Technologien
  • Schaffen eines gemeinschaftlichen Verständnisses
  • Theoretische und praktische Anwendung der Methoden im Workshop
  • Digitalisierung im Smart City-Kontext
  • Integration eigener Fallbeispiele


Klingt interessant? Melden Sie sich einfach an. Wir freuen uns auf Sie.