Blog single

MEIN DUISBURG: Die ganze Stadt in einer App

Ab sofort gibt es einen optimalen Begleiter durch die gesamte Stadt – MEIN DUISBURG. Die von der Duisburger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH (DVV) zusammen mit Partnern entwickelte App bietet von Informationen über Services bis zur Unterhaltung alles rund um die Stadt an Rhein und Ruhr. In der App lesen Duisburgerinnen und Duisburger beispielsweise Nachrichten, kaufen Tickets, finden Handwerker, Geschäfte, Restaurants und Dienstleister. Sie buchen Termine in der KFZ-Zulassungsstelle, vereinbaren Sperrmüll-Termine oder finden Informationen zu Veranstaltungen, Verkehrsverbindungen und dem Wetter. Eine Stadtkarte zeigt unter anderem inte- ressante Orte, Spielplätze, öffentliche Einrichtungen oder Vereine.

„Die App MEIN DUISBURG soll den Menschen in Duis burg das Leben leichter machen. Mit ihr entsteht ein digitaler und lokaler Marktplatz, der Kunden, Anbieter und Dienstleister zusammenbringt. Das ist ein toller Ansatz, wie wir im städtischen Verbund die Daseinsvorsorge auch im digitalen Zeitalter abbilden können“, sagt Marcus Vunic, Geschäftsführer Recht, Informationstechnologie, Telekommunikation und Digitalisierung der DVV.

Weiterer wichtiger Schritt zur Smart City

Die neue App MEIN DUISBURG ist für alle Menschen konzipiert, die in Duisburg leben, arbeiten oder zu Besuch sind. Es ist eine für die Nutzer kostenlose City-App, die über einen zentralen Zugang digitale Waren und Dienst- leistungen, Services und Informationen zum städtischen Leben in Duisburg bietet.„Neben unserem Serviceportal ist die App MEIN DUISBURG eines der Kernelemente der Smart City DUISBURG, weil hier verschiedene Informationen und Dienst- leistungen miteinander verknüpft werden. Wir haben hier eine mobile und digitale Plattform geschaffen, die für alle Einwohner Duisburgs einen hohen Nutzwert hat“, so Stadtdirektor und Digitalisierungsdezernent Martin Murrack. „Ich würde mich freuen, wenn möglichst viele Duisburgerinnen und Duisburger MEIN DUISBURG auf ihre Smartphones laden und nutzen“, so Murrack weiter.

Weitere Services geplant

Die App MEIN DUISBURG steht im Google-Playstore und im App-Store zum kostenlosen Download bereit. Sie wird kontinuierlich optimiert und mit weiteren Inhalten und An- geboten gefüllt. So soll es in den nächsten Ausbaustufen zum Beispiel möglich sein, über ein zentrales Duisburg- Konto städtische Dienstleistungen direkt in der App zu buchen. Bürgerinnen und Bürger können bereits jetzt mit der App digital auf das Serviceportal der Stadt Duisburg zu- greifen. Zukünftig sollen möglichst alle städtischen Ver- fahren online über das Serviceportal zugänglich sein.

Wer entwickelt die App?

Die App wird von der Duisburger Versorgungs- und Ver- kehrsgesellschaft mbH (DVV) entwickelt, gemeinsam mit Partnern, die am städtischen Zukunftsprojekt Smart City Duisburg arbeiten. Sie verfolgen gemeinsam das Ziel, die wirtschaftliche Attraktivität, die Lebensqualität und die Nachhaltigkeit in Duisburg zu steigern. Kooperationspartner der App MEIN DUISBURG sind die Stadt Duisburg, die Wirtschaftsbetriebe, der MSV Duisburg, Radio Duisburg, die Stadtwerke Duisburg, die DVG, der Zoo Duisburg, die DCC Duisburg CityCom, die GEBAG, Duisburg Business & Innovation und Duisburg Kontor.

Die wichtigsten Funktionen der App MEIN DUISBURG:

  • Stadtkarte: Ganz egal ob interessante Orte, öffentliche Einrichtungen Altglascontainer, Restaurants oder Sportvereine. Die App zeigt, wo was in Duisburg zu finden ist. Eine Navigation zu den entsprechenden Orten ist direkt per App möglich.

  • Kulturstadtplan für Familien: Eine integrierte Stadtkarte für richtige Entdecker. Neugie- rige Familien werden eingeladen auf Streifzug durch die Stadt zu gehen. Mehrere Touren laden zum Mitmachen und Entdecken ein.

  • News: Lokale Newsfeeds, Wetterinformationen und Warnhin- weise zum Beispiel zur Corona-Pandemie halten immer auf dem aktuellen Informationsstand.

  • Einkaufen: Diese Rubrik enthält Informationen über Einzelhändler in Duisburg, ihre Angebotspalette, Kontaktdaten und Öffnungszeiten. Aufgeteilt ist das Angebot übersichtlich in die Rubriken Wohnen, Mode, Spielwaren, Lebensmittel, Technik, Sport & Fitness und Beauty.

  • Events: Die lange Suche nach geeigneten Veranstaltungen in Du- isburg oder verpasste Termine sind vorbei. In der App werden alle Events in Duisburg angezeigt. Man sieht auf einen Blick, was, wann und wo etwas stattfindet.

  • Gastronomie: Alle relevanten Informationen zu Restaurants, Cafés und Bars zeigt die App genauso, wie Hinweise zu Hotels in Duisburg.

  • ÖPNV/DVG: Jederzeit aktuelle Informationen, wie mit Bus & Bahn unkompliziert zum Ziel gelangt.

  • Freizeit: Die App bietet nützliche Informationen zu Museen, Vereinen, Spielplätzen oder anderen Einrichtungen, um die Freizeit abwechslungsreich gestalten zu können.

  • Dienstleister: Ob Autohaus, Handwerksunternehmen, Friseure, Banken oder mehr - hier erfahren App-User alles zur Dienstleis- tungspalette der einzelnen Anbieter, ihrer Öffnungszeiten und Kontaktmöglichkeiten.

  • Gesundheit: Hier gibt es relevante Informationen zu Anbietern im Gesundheitssektor: vom Arzt über Apotheker, hin zu Fitness- studios, Physiotherapeuten und weitere Einrichtungen.

  • Städtische-Services: Mit der App können jetzt ganz einfach Termine für Bürger-Services, Zulassungsstelle und Wirtschaftsbetriebe Duisburg vereinbart werden. Auch auf das Serviceportal der Stadt Duisburg kann man digital zugreifen. Der Abfallkalender zeigt, wann welche Mülltonne geleert wird.

  • Marktplatz: Per App lassen sich direkt die Leistungen der Stadtwerke Duisburg, des Zoos, sowie des MSV nutzen. So kann man direkt digital Tickets oder Fanartikel bestellen und Energietarife abschließen. Auch das eigene Stadtwerke-Kundenkonto lässt sich direkt aus der App über den Online- Kundenservice der Stadtwerke verwalten.