UDE Workshops: Digitalisierung und Smart City

Referent: Ruben Franz

  • Lernziel: Erlernen grundlegender Begriffe und Methoden der Digitalisierung und der Smart City; Integration in realitätsnahe Fallbeispiele
  • Zielgruppe: MitarbeiterInnen & ManagerInnen der Partnerunternehmen (keine Vorkenntnisse notwendig)
  • Stunden: ca. 2 Stunden
  • Turnus: 2-mal pro Jahr
  • TeilnehmerInnen: 10-15
  • Ort: Virtuell oder in den Räumlichkeiten des SCDIC
  • Didaktisches Format / Lerneinheiten: Vorträge, Gruppenarbeiten
  • Technik (virtuell): Microsoft Teams, Miro (Virtuelles Whiteboard mit Vorlagen für die entsprechenden Methoden und Rahmenwerke)

In diesem Workshop werden die Kernthemen der Digitalisierung und deren grundlegende Methoden erläutert. Dazu werden die aktuellen Trends, Entwicklungen und Technologien präsentiert und Beispiele von Unternehmen und Smart City Initiativen beleuchtet. Aus den Fallbeispielen wer-den dann Grundannahmen und best practices abgeleitet welche eine konstruktive Zusammenarbeit zwischen dem Innovation Center und potenziellen Partnerunternehmen ermöglichen und eine einheitliche Wissensgrundlage und einen vertrauten Rahmen für die zukünftigen Projekte schaf-fen. Darüber hinaus können sich so auch die Partnerunternehmen untereinander vernetzen und eine Basis für die weitere gemeinsame Zusammenarbeit legen.

Das so geschaffene gemeinschaftliche Verständnis der Themen schafft eine effektive Kommuni-kation zwischen den verschiedenen StakeholderInnen in der Smart City Domäne und begegnet von vorn herein möglichen Probleme und Reibungsverlusten während der Projektdurchführung.