DigiScan

DigiScan powered by NavVis ist eine innovative Anwendung, die Kartierung und Navigation in 3D nicht nur in Innenräumen ermöglicht – und das auf den Zentimeter genau.

Der Einsatz von sogenannten digitalen Zwillingen mit Indoor Routing ist vielfältig. DigiScan ermöglicht zahlreiche Verwendungen und Szenarien mit hohem Nutzwert bei Routing, Maintenance, Building Information Modeling (BIM), Smart City und mehr.

Dabei kombiniert DigiScan die Leistungsfähigkeit der RHINECLOUD-Plattform mit der 3D-Scanning- und Routing-Technologie von NavVis verbunden mit einem End-2-End-Service-Angebot von der Erstberatung über die Modellerstellung bis hin zu User-Workshops.

Dadurch ist einfachste Orientierung sogar in komplexen Gebäuden wie z. B. Werkshallen, Messe- und Bürogebäuden, Bahnhöfen, Einkaufszentren oder Museen möglich. Der Scanner kartiert in kürzester Zeit die Umgebung mit Hilfe des Laser und erzeugt so eine „Punktewolke“, mit der ein genaues 3D-Abbild der erfassten Räume erschaffen wird. Zeitgleich nehmen Kameras ein dichtes Netz hochauflösender 360-Grad-Fotos des gesamten Innenraums auf. 

Anwendungen und Nutzen sind dabei vielfältig.

Von der genauen Abmessung der Gebäude von innen über die Navigation und die Hinterlegung von Points of Interest mit zusätzlicher Information bis hin zur Verwendung für z.B. Facility-Management, Real Estate-Management, Instandhaltung, Arbeitssicherheit und vielem mehr.

Mit unseren modernen Messmethoden können wir qualitativ hochwertige realistische und interaktive, digitale Gebäudescans (digitale Zwillinge) für unsere Kunden erstellen.

Unser Prozess generiert Modelle in standardisierten Formaten und ermöglicht die Bildung von digitalen Zwillingen für Architektur- und Ingenieurarbeiten.

Durch die eingescannten Gebäude können die Nutzer die visualisierten Inhalte digital selbst erleben.

Mit unserer mobilen Indoor-Navigation finden Sie immer schnellstmöglich den Weg zu Ihrem angestrebten Ziel.

Durch die integrierten Interaktionspunkte (Points of Interest) erhalten die Nutzer per Klick detaillierte Informationen über einzelne Objekte im digitalen Zwilling. Von reiner Textinfo bis zu Audio- und Videodateien können verschiedene Formate zur Information eingebunden werden.

Unser Prozess generiert Datenmodelle und -formate (BIM), die in Bereichen wie Immobilienverwaltung, Architektur, Ingenieurwesen und Facility Management zum Standardrepertoire gehören.

Durch den browserbasierten Indoor-Viewer kann man sich in Gebäuden umschauen und virtuell durch sie bewegen. Wegfindung, die Interaktion mit beliebig hinterlegten Points of Interest (z. B. durch Video- oder Audiodateien) und präzise Punkt-zu-Punkt-Messungen in den Räumen – das alles ist durch den digitalen Zwilling der Gebäude in 3D möglich.

Anwendungen und Nutzen sind dabei vielfältig. Von der genauen Abmessung der Gebäude von innen über die Navigation und die Hinterlegung von Points of Interest mit zusätzlicher Information bis hin zur Verwendung für z.B. Facility-Management, Real Estate-Management, Instandhaltung, Arbeitssicherheit und vielem mehr. Dadurch ist DigiScan eine Lösung, die in vielen Handlungsfeldern der Smart City wie Infrastruktur, Wirtschaft oder Bildung zum Einsatz kommen kann und vom SCDIC unterstützt wird. 


Überzeugen Sie sich von den Vorteilen von DigiScan. Besuchen Sie das Smart City Duisburg Innovation Center virtuell und erkunden Sie den Raum.

 virtueller Rundgang